Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz

Link zum Facebook-Post: https://www.facebook.com/DeutscheAlzheimerGesellschaft/posts/3715803125096593

Nach wie vor erhalten Menschen mit Demenz zu viele Psychopharmaka mit sedierender Wirkung. Das Bayerische Staatsministerium fördert nun eine Studie, die Gegenstrategien entwickeln will.

DECIDE ist der Titel des Projekts von Prof. Janine Diehl-Schmid, in dem die Medikamentengabe in 60 Heimen und ambulant betreuten Wohngemeinschaften untersucht und Hinweise zur Optimierung gegeben werden.

Außerdem solle es eine informative Internetseite und Fortbildungen geben, um die Situation auch langfristig zu verbessern. Es ist ausgesprochen wichtig, dass in dieser Richtung endlich etwas geschieht. Studien, die Jahr für Jahr aufs Neue belegen, dass Menschen mit Demenz medizinisch falsch behandelt werden, reichen nicht aus!

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/initiave-fuer-weniger-sedierende-psychopharmaka-in-heimen-121053/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.